SPD Haar

Die Gemeindewerke Haar haben einen tollen Luftfilm unserer Gemeinde erstellt. Diesen wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Manuel Fäth

Die Haarer SPD gratuliert ihrem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Thomas Fäth und seiner Frau Cornelia ganz herzlich zur Geburt ihres Sohnes Manuel, der am 6.1.2016 das Licht der Welt erblickt hat, und wünscht der jungen Familie für die Zukunft nur das Beste!

mehr…

Bürgermeisterin Gabriele Müller und Altbürgermeister Helmut Dworzak

Die Haarer SPD gratuliert Helmut Dworzak ganz herzlich zur Verleihung der Titel Altbürgermeister und Ehrenbürger der Gemeinde Haar!

Aus unserer Sicht gibt es niemanden, der es mehr verdient hat als du, Helmut!

mehr…

Haarer Christkindlmarkt 2015

08. Dezember 2015 | Kommunalpolitik

Haarer Christkindlmarkt 2015

Auch wenn das Wetter noch nicht weihnachtlich ist, fand am 5. Dezember der Haarer Christkindlmarkt statt. Die milden Temperaturen nutzten viele Haarerinnen und Haarer wieder zu einem Bummel zu den verschiedenen Buden. Viele blieben auch zum Ratschen am SPD-Stand vorbei und ließen sind den Kinder- oder den Amarettopunsch schmecken.

mehr…

Jahresabschlussfeier der Haarer SPD

08. Dezember 2015 | Kommunalpolitik

Jahresabschlussfeier der Haarer SPD

Am 3. Dezember traf sich die Haarer SPD zur traditionellen Jahresabschlussfeier im Seniorenclub. Der Vorsitzende Peter König freute sich über ein volles Haus und die vielen mitgebrachten Speisen für das Buffet. In einem kurzen Jahresrückblick zählte er einige regionale und überregionale Ereignisse auf.

Im Anschluss gab es zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der SPD:

  • Peter Bock 25 Jahre
  • Jean Landau 25 Jahre
  • Josef Kolbeck 25 Jahre
  • Andreas Maltry 25 Jahre
  • Helmut Filus 40 Jahre
  • Günter Schade 60 Jahre
  • Josef Reiser 60 Jahre
  • Hugo Peer 65 Jahre
  • Max Mannheimer 70 Jahre

Einen weiten Weg bis dahin hat Kurt Berzel - er wurde als Neumitglied herzlich empfangen.

Eine besondere Ehre wurde dem ehemaligen Bürgermeister Helmut Dworzak tu teil. Die Haarer SPD zeichnete ihn mit der Willy-Brandt-Medaille für sein Engagement und Wirken in Haar und für die SPD aus.
Helmut Dworzak erzählte in seiner Dankesrede über seine Anfänge in der SPD und betonte, wie wichtig das soziale Leben gerade in Haar ist. Danach blieb es ihm vorbehalten das Büffet und somit den gemütlichen Teil zu eröffnen.

Im Anschluss ließen es sich alle schmecken und nutzten den Abend für nette Gespräche.

mehr…

Haushaltsrede von Bürgermeisterin Gabriele Müller

25. November 2015 | Kommunalpolitik

Bürgermeisterin Gabriele Müller

Schwerpunkte setzen und Weichen stellen

„Kurs halten - Zukunft gestalten“ das war mein Wahlkampfslogan, mit dem ich zur Kommunalwahl 2014 angetreten bin.
Auf den ersten Blick konnte man meinen: Na, das ist nicht so schwer. Die Gemeinde, die ich übernehmen durfte, war gut aufgestellt: Das Angebot an Familien ist vielfältig, die Kinder sind gut versorgt, an Senioren ist gedacht und ortsplanerisch wird von nah und fern mit großem Respekt auf Haar geblickt.
Haar aber ist eine sehr dynamische Gemeinde. Wir entwickeln uns weiter. Haar ist ein begehrter Wohnort. Die Lebensqualität, die wir in den letzten 20 Jahren aufgebaut haben, ist hoch.
Mit diesem Haushalt löse ich mein Versprechen ein: Wir stellen Weichen, um unsere Zukunft zu gestalten.

mehr…

Mehr Meldungen

  • 10.02.2016, 19:30 Uhr
    Traditionelles Fischessen am Aschermittwoch mit Bruder Jobst | mehr…
  • 16.02.2016, 19:00 Uhr
    Sitzung des Haupt-, Umwelt- und Werkausschusses | mehr…
  • 23.02.2016, 19:00 Uhr
    Sitzung des Gemeinderates | mehr…

Alle Termine

Wo kann ich Sachspenden abgeben?
Bei der Kleiderkammer der Caritas. Was benötigt wird, finden Sie auf der Homepage der Caritas.

Braucht der Helferkreis Unterstützung und an wen wende ich mich?
Koordinatorin des Helferkreises „Zusammen leben & zusammenhalten“ ist Frau Kerstin Onwuama. Sie erreichen Sie unter onwuama@gemeinde-haar.de oder telefonisch unter 089 / 46002-356.

Für alle die Interesse haben die SPD Haar aktiv als Mitglied zu unterstützen können sich hier informieren.
Oder direkt online oder offline (PDF-Datei) beitreten.