Gabriele Müller - Ihre Haarer Bürgermeisterin

Gabi Müller Büro

In Haar lässt es sich gut leben – das habe ich mit unseren Kindern, die hier groß geworden sind, vom ersten Tag an erlebt – von der Krabbelgruppe im Familienzentrum bis zum Abitur im EMG. Egal, ob unsere Tochter Querflöte lernen, das Schwimmabzeichen machen oder turnen wollte, wir haben alle Möglichkeiten vorgefunden und Freundschaften geknüpft. Auch unser Sohn, der wegen seiner Behinderung besondere Unterstützung brauchte, hat in der Bärenhöhle gute Betreuung und Freunde gefunden. In Haar wird darauf geschaut, was Menschen brauchen, ob junge Familie oder Senior im hohen Alter.

Die hohe Lebensqualität unserer Gemeinde ist das Ergebnis jahrzehntelanger Arbeit vieler Menschen, die sich ehrenamtlich für unsere Gemeinschaft einsetzen. Sie ist aber auch das Ergebnis kluger, vorausschauender und nachhaltiger Kommunalpolitik unter SPD-Führung mit einer starken Gemeinderatsfraktion. Gemeinsam wollen wir auch im künftigen Gemeinderat die bestmöglichen Lösungen für Haar erarbeiten: Bildung und Betreuung für alle weiter ausbauen. Klima- und Artenschutz ständig verbessern. Mehr bezahlbaren Wohnraum und mehr Mobilität ohne Auto ermöglichen. Damit Haar lebenswert bleibt.

Unser vollständiges Wahlprogramm finden Sie unter Start › Wahlen › Unser Programm für die Gemeinde Haar.

Ihr Lebenslauf

30. September 1959 Gabriele wird in München geboren
1962 Umzug nach Baldham
1966 Besuch der Grundschule an der Brunnenstrasse in Baldham
1979 Abitur am Gymnasium Vaterstetten
1987 Staatsexamen für das Lehramt an Sonderschulen mit Schwerpunkt Schule zur Erziehungshilfe
1991 Umzug nach Haar, unsere Tochter Laura wird geboren
1994 Mitbegründerin der Eltern-Kind-Initiative Bärenhöhle. Heirat mit Peter Schießl
1995 Unser Sohn Felix kommt mit einer Behinderung zur Welt. Wir stellen unser Leben völlig um.
2000 Nachrückerin für Gertraud Brandl in den Gemeinderat
2006 Wahl zur zweiten Bürgermeisterin
2011 Vorsitzende der vhs Haar
2014 Wahl zur Ersten Bürgermeisterin der der Gemeinde Haar
2019 Erneute Nominierung durch den Ortsvereins der SPD zur Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl am 15. März 2020

Aktuelles von der Bürgermeisterin

Bürgermeisterin Gabriele Müller informiert auf der Homepage der Gemeinde Haar über wichtige Themen aus Ihren vielfäligen Aufgaben. Die aktuellsten Artikel können Sie hier nochmals nachlesen.

  • Haarer Fahrservice mit neuem Fahrzeug
    Auch gegen Stimmen der CSU wird der Haarer Fahrdienst weitergeführt. Das freut uns sehr, denn der Fahrdienst hilft älteren Mitbürgern und Menschen mit Handicap sehr und ist dazu als E-Auto auch ohne Abgase unterwegs. Vielen Dank an die Gemeindewerke Haar für die Unterstützung.

  • Wohnen muss bezahlbar sein
    Die Haarer SPD setzt sich schon immer für bezahlbaren Wohnraum in der Gemeinde Haar ein, beispielsweise über die sozialgerechte Bodennutzung (SoBon). Gabriele Müller gibt einen aktuellen Stand zum Wohnungsbau in Haar.

  • Mehrkosten fürs G9
    Die Entschidung für das G9 begrüßen wir sehr. Aber natürlich hat dies enorme Auswirkungen auf den Raumbedarf am Ernst-Mach-Gymnasium (EMG). Gabriele Müller setzt sich als Vorsitzende des Zweckverbands EMG dafür ein, dass der Freistaat Bayern die Kosten hierfür übernimmt.

  • Danke für Ihr Verständnis
    Eine Baustelle ist immer eine Belastung und in Haar ist aktuell viel in Bewegungung. Wir bedanken uns bei allen Haarerinnen und Haarern die konstrukiv mit der Situation umgehen.

  • Barrierrefreiheit zügig herstellen
    Gerade die Aufzüge sind am Haarer Bahnhof leider immer wieder ein Ärgerniss. Zuständig hierfür ist die Deutsche Bahn. Bürgermeisterin Gabriele Müller steht regelmäßig mit der Bahn im Kontakt, damit diese ihrer Aufgabe endlich nachkommen.

  • Haar weiter entwicklen
    Wir wollen mit Ihnen gemeinsam Haar weiterentwickeln. Daher ist die Bürgerbeteiligung ein wichtiger Input für die Gemeinde. Beim Rahmenplan B304 Süd und dem integrierte Mobilitätskonzept bittet Bürgermeisterin Gabriele Müller daher um Ihre Mithilfe.

  • Älter werden in Haar
    Die Senioren und ihre Bedürfnisse liegen uns natürlich am Herzen und sind somit immer im Fokus von Bürgermeisterin Gabriele Müller.

Bei der Arbeit

Die Aufgaben von Bürgermeisterin Gabriele Müller sind sehr vielseitig und abwechslungsreich. Exemplarisch zeigen wir Ihnen hier gerne ein paar Ausschnitte aus der täglichen Arbeit:

Bei den Leuten

Um erfolgreiche Kommunalpolitik gestalten zu können, ist es notwendig unsere Gemeinde Haar und die Bürgerinnen und Bürger sehr gut zu kennen. Aber auch der überregionale Austausch mit den Nachbarkommunen ist sehr wichtig, da im Großraum München viele Themen nur miteinander gelöst werden können.
Bürgermeisterin Gabriele Müller hat hier nicht nur 6 Jahre Erfahung in Ihrem Amt, sondern ist bereits seit 1994 ehrenamtlich in verschiedenen Funktionen in der Gemeinde Haar tätig.